Menu Shop-Kategorien
+39 0474 531 032
office@comunet.info
Service
Schnelle Lieferung
  1. 0 Artikel - 0,00 €
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 01. Geltungsbereich
Die Firma „Comunet Informations Technik KG des Bodner Clemens & Co.“, nachfolgend "Comunet" genannt, erbringt ihre Leistungen ausschließlich aufgrund folgender Geschäftsbedingungen. Von diesen Geschäftsbedingungen insgesamt oder teilweise abweichende AGB des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender AGB des Kunden unsere Leistungen vorbehaltlos erbringen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäfte der Parteien

§ 02. Vertragspartner
Als Vertragspartner tritt Ihnen, dem Kunden gegenüber die Firma Comunet auf - die Adressen www.comunet.it , www.comunet.at , www.comunet.info, www.comunet.biz , www.comunet.net sowie www.comunet.org sind registrierte Internetadressen dieses Unternehmens.

§ 03. Vertragsgegenstand
Gegenstand des Vertrags ist der Verkauf und/oder die Lieferung von Produkten verschiedenster Hersteller, auch Eigenproduktionen.

§ 04. Gewährleistung - Garantie
Alle Produkte sind mit einer 2-jährigen gesetzlichen Gewährleistung versehen. Die Herstellergarantie kann von 1-5 Jahren variieren. Unter bestimmten Umständen können keine Garantieansprüche geltend gemacht werden. Diese sind im Wesentlichen:
- Die Ware wurde unsachgemäß behandelt oder überbeansprucht
- Die Ware wurde in nicht sachgemäßer Weise verändert, ohne Zustimmung von Comunet
- Natürlicher Verschleiß ist von den Garantieansprüchen ebenfalls ausgeschlossen

§ 05. Bestellung und Vertragsabschluss
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle Bestellungen sind online, per Fax oder postalisch an uns zu senden. Die Bestellung stellt nur die Wiedergabe eines Angebots dar und verpflichtet uns nicht zur Annahme - besonders nicht zur Annahme etwaiger Konditionen. Allgemeine Bedingungen von Kunden sind dabei dezidiert ausgeschlossen. Mit Annahme der Bestellung von Dienstleistung kommt ein widerruflicher und nicht ausschließlicher Vertrag zwischen dem Besteller und Comunet zustande. Die Erfüllung der Leistung beginnt mit der Zur-Verfügung-Stellung der Zugangs-Daten bzw. mit Versand der Bestätigung über die ordnungsgemäße Anmeldung laut Kundenauftrag.

§ 06. Preise
Es gelten die jeweils zum Vertragsabschluß gültigen und auf diesen Internetseiten öffentlich publizierten Preise. Falls nicht anders angeführt, gelten alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Comunet behält sich das Recht vor, die Preise bei Bedarf ohne Ankündigung zu ändern.

§ 07. Zahlungsbedingungen
Die bestellten Produkte können folgendermassen bezahlt werden:
- Banküberweisung/Vorkasse
- PayPal
- Kauf auf Rechnung (nach entsprechender Vereinbarung)

Unsere Bankverbindung:
INTESA SANPAOLO SPA
IBAN:  IT65X0306958793100000000330
BIC: BCITITMM

§ 08. Versandkosten und Lieferbedingungen
Die Versandkosten sind auf den jeweiligen Internetseiten ersichtlich und können aber auch individuell vereinbart werden.
Der Versand erfolgt mit autorisiertem Personal oder Frächtern zu Lasten des Kunden.

Ausdrücklich wird jegliche Haftung von Comunet bei Lieferverzugsschäden ausgeschlossen, wenn diese auf Handlungen oder Unterlassungen des beauftragten Transportdienstes zurückzuführen sind.

Die Lieferung ist unverzüglich bei Empfang auf Vollständigkeit und Beschädigung hin zu prüfen. Bei Verdacht auf Transportschäden oder bei unvollständiger Ware ist der Käufer dazu verpflichtet die Annahme zu verweigern, andernfalls die Vermutung gilt, dass die Ware dem Käufer ordnungsgemäß und in vollständigem Zustand überbracht wurde.

§ 09. Rücksendungen von Waren
Für Rücksendungen von Waren benötigt der Käufer eine Kopie des Kaufbeleges. Der Käufer trägt Kosten und Risiko für Rücksendungen. Falschlieferungen werden nur in unbeschädigter und ungeöffneter Originalverpackung zurückgenommen. Für Privatkunden gilt das Gesetzesdekret 50/92. Dieser Kunde hat ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag, wenn er Comunet innerhalb von 7 Tagen schriftlich mittels Einschreibebrief mit Rückantwort benachrichtigt. Rücksendungen innerhalb des Garantiezeitraumes werden nur angenommen, wenn Comunet die Fehlerbeschreibung vorab mitgeteilt worden ist. Comunet behält sich vor, ein zurückgesandtes fehlerhaftes Produkt durch ein identisches bzw. gleichwertiges Produkt zu ersetzen, zu reparieren oder gutzuschreiben.

§ 10 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die gesamte gelieferte Ware Eigentum von Comunet.

§ 11. Datenschutz
Comunet weist darauf hin, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden. Comunet ist berechtigt, die Bestandsdaten seiner Kunden zu verarbeiten und zu nutzen, soweit dies zur Beratung der Kunden, zu Werbung und zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung seiner Leistungen erforderlich ist. Der Käufer erklärt erklärt seine Rechte im Zusammenhang mit dem Datenschutz zu kennen.

§ 12. Salvatorische Klausel / Gerichtsstand
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der AGB im Übrigen hiervon unberührt und wird durch eine dem Vertrag sinngemäß entsprechende Formulierung oder die gesetzlich vorgesehenen Regelungen ersetzt.

Gerichtsstand und Erfüllungsort sind Pfalzen/Bozen (BZ) in Südtirol / Italien.

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops